Mein großes Rückenbuch: Wie Sie Ihren Schmerz besiegen

Es ist ein Kreuz mit dem Rücken – denn Rückenschmerzen sind das Volksleiden Nummer 1 in Deutschland. Schon die flotte Mittdreißigerin „hat Rücken“ und selbst Kinder klagen zunehmend über Schmerzen vom Hals bis zum Po. Nehmen wir eben eine Tablette, lassen uns ein paar Spritzen verpassen oder legen uns notfalls unters Messer. Oder?

Prof. Dr. Dietrich Grönemeyer sagt dazu: „Der größte Teil der Rückenschmerzen hat mit Muskelverspannungen zu tun. Der Rücken ist viel mehr als ein Körperteil. Er ist ein psychosomatisches Organ. Wir wissen unglaublich viel, wenn es um unser Auto, unser Handy und sonstiges technisches Equipment geht, aber über unseren eigenen Körper wissen wir meist kaum etwas.“

"Mein großes Rückenbuch" schafft Aufklärung. Wissen, Tipps und Übungen sind auf dem neuesten Stand der Forschung und leicht verständlich. Prof. Grönemeyer klärt auf über die Anatomie des Rückens und über den Aufbau der Wirbelsäule, beschreibt Nerven, Triggerpunkte, Rückgrat, Becken, Hüfte, Ischias, Bandscheiben, Muskeln und Faszien und wie alles funktioniert und zusammenhängt. Praktische Tipps, Regeln und Übungen zeigen, wie man sich selbst helfen kann bei Schmerzen und zur Prävention.

  • Gebundene Ausgabe: 240 Seiten
  • Verlag: ZS Verlag GmbH
  • Erscheinungsdatum: 6. Oktober 2017
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-89883-655-5

Weitere Informationen finden Sie hier.